Stresstest

Immer alles mitzubekommen, ist ausgesprochen stressig. Menschen mit Autismus oder ADHS können ein Lied davon singen. Ständig werden sie überschwemmt von Sinnesreizen, die vom Gehirn sortiert, gewichtet und bearbeitet werden müssen. Das kann nur gelingen, wenn die Flut nicht überhand nimmt, sonst geht vieles im Strom der Transmitter einfach unter, was wiederum neuen Stress erzeugt, Read More…

Wortbilder

Autist:innen und ADHSler:innen können Umweltreize nicht oder nur schwer ausblenden. Sie bekommen alles mit, ob sie wollen oder nicht und das von klein auf. Sobald sie in der Schule Lesen und Schreiben lernen, fangen bei vielen von ihnen die Probleme an. Eine umschriebene Lese-Rechtschreibstörung (LRS) liegt laut dem internationalen Klassifikationsschema ICD-10 der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor, Read More…

Intense World

Vor einiger Zeit las ich im Zuge meiner Recherchen zum Thema ADHS, Autismus und Hochbegabung das Buch Der Junge, der zu viel fühlte – Wie ein weltbekannter Hirnforscher und sein Sohn unser Bild von Autisten für immer verändern von Lorenz Wagner. Ausgerechnet Henry Makram, einer der bekanntesten Hirnforscher der Welt, bekommt einen autistischen Sohn. Der Read More…

Einfach durchgeknallt – oder nur hochbegabt?

Schon seit einiger Zeit beschäftigt mich ein interessanter Themenkomplex. Immer wieder lese ich in Büchern oder im Netz darüber, dass es zwischen ADS, Asperger und Hochbegabung viele Überschneidungen geben soll. Als ich dazu recherchierte, fand ich einige aufschlussreiche Selbstbeschreibungen von Menschen, die Asperger haben und manchmal auch eine Hochbegabung. Oder die von ADSlern mit und Read More…